Freunde der Rheinpfalz

Liebe Kulturinteressierte, liebe Gäste und Freunde der Rheinpfalz,                    Mai   2022

Im Herbst haben wir – einige engagierte Stammgäste und Künstler – die Initiative „Freunde der Rheinpfalz“ gegründet. Unser Ziel ist es, die historische gewachsene Kulturszene in Schwabing, besonders in der Gaststätte Rheinpfalz, zu erhalten und zu fördern. Es freut uns, dass schon so viele interessierte und wohlwollende Menschen Mitglied geworden sind und freuen uns auf die, die es noch werden wollen. Die Rheinpfalz hat trotz Corona den Winter überstanden, nicht zuletzt auch dank der vielen Rheinpfalz-Freunde.
Weiter so!!!


AKTUELL:  FREUNDE DER RHEINPFALZ – JAHRESTREFFEN

am Dienstag, 13. Dez. 2022, ab ca. 18:00 Uhr

Herzliche Einladung zum Treffen des „Vereins der Freunde der Rheinpfalz“. Zum Jahresende wollen wir das vergangene Jahr noch einmal Revue passieren lassen und uns auch Gedanken machen über das, was im nächsten Jahr so ansteht.
Wir sind kein eingetragener Verein und somit auch nicht zu einer jährlichen Hauptversammlung verpflichtet. Trotzdem würden wir uns freuen, euch zahlreich begrüßen zu können.



Was wir erreichen möchten

1. Eine regelmäßige „Stammtischkultur“ im besten Sinne: Gedankenaustausch, Unterhaltung, Gaudi etc.
Es ist immer wieder phantastisch, wieviel Wissen und gute Vorschläge dabei eingebracht werden;
2. Die Mitgliedsbeiträge können im Notfall für eine dringende Anschaffung verwendet werden, darüber wird transparent kommuniziert, so dass jedes Mitglied weiß, was mit seinem Beitrag geschieht.
3. Eine weitere Möglichkeit der Verwendung: Ein Rheinpfalzfest für alle Mitglieder
4. Sollte es für die Rheinpfalz mal eng werden, haben wir als Gruppe mit möglichst vielen Rheinpfalz-Freunden ganz andere Möglichkeiten bei Petitionen für einen Schanigarten, bei Behörden, Presse etc.
Motto: Viele können mehr erreichen

Organisation der Initiative „Freunde der Rheinpfalz“
1. Die Freunde der Rheinpfalz“ treffen sich  i.d.R. jeden zweiten Dienstag (1. und 3. Dienstag) ab ca. 18:30 Uhr in der Rheinpfalz. Bitte auf der Veranstaltungsseite die genauen Termine aufrufen.
2. Wer Mitglied werden möchte, möge bitte 60,00 Euro bar entrichten und das Mitglieder-Formular unterzeichnen, schon ist sie/er dabei.
3. Die Mitgliedschaft endet dann automatisch zum 31. Dez. 2022, wenn sie vom Mitglied nicht aktiv verlängert wird.

Mögliche Bedenken von Interessierten/Häufige Fragen
1. Es entstehen keine Verpflichtungen zur Übernahme von Aufgaben. Mitglieder dürfen/sollen aber, in welcher Form auch immer, aktiv werden.
2. Es wird von den Mitgliedern nicht erwartet, dass sie regelmäßig zu den Treffen erscheinen, aber man freut sich natürlich, wenn möglichst viele da sind.
3. Es entstehen keine Verpflichtungen, weitere Geldbeträge einzubringen.
4. Es besteht keine Pflicht, sich für die Treffen an- oder abzumelden. Gerne, einfach spontan kommen.
5. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, auch ohne sofortigen Beitritt zum „Club“.

Wir freuen uns auf Euren Besuch!
Viele Grüße, Eure „Freunde der Rheinpfalz“

Anmerkung: An einem festen Tag – alle 2 Wochen am Montag – findet seit Okt. der „Blaue Salon“ statt. An diesen Abenden wurden Lesungen, Musik und Kabarett vorgestellt, die zu großem Anklang  bei Gästen und Besuchern führte.

 


>> Hier geht es zum Mitgliedsantrag für den Verein der „Freunde der Rheinpfalz neV“ (pdf)



Kommentare sind geschlossen.