Munich Hardbop Sextett

Datum: Fr, 21. Juni 2024
Uhrzeit: 20:00

Das Munich Hardbop Sextett erweckt einen der aufregendsten Sounds der Jazzgeschichte zu neuem Leben: der dreistimmig gesetzte Hard-Bop-Klang der „3 T“: Trumpet – Tenorsax – Trombone. Dieser ist Markenzeichen der Ära „MEET THE JAZZTET“ von Art Farmer und Benny Golson. Einen weiteren Höhepunkt erreichten dann Art Blakey’s Jazz Messengers zu Beginn der Sixties.

Die sechs Musiker aus München und Rosenheim spielen Original-Arrangements der Messengers von Wayne Shorter und Cedar Walton, ergänzt durch weitere Stücke, die diesem Sound Referenz erweisen.

Max Rammler – trumpet
Andreas Röck – tenor sax
Uli Etschmann – trombone
Klaus Staudacher – piano
Pepe Schober – bass
Thomas Elwensböck – drums